SELBSTBEHALTVERSICHERUNG FÜR MIETWAGEN

Die Mehrzahl der Mietwagenpreise umfasst auch eine Vollkasko- und eine Haftpflichtversicherung. Im Falle eines Schadens am Mietwagen oder einem Diebstahl desselben verlangen die Mietwagenunternehmen einen Selbstbehalt von Ihnen, einen Anteil an den Reparaturkosten, für den Sie haften, d.h. aufkommen müssen.

Wie funktioniert eine Selbstbehaltversicherung?

Eine Selbstbehaltversicherung ist eine freiwillige Versicherung, die dann sinnvoll ist, wenn Ihr Mietwagenvertrag einen Selbstbehalt vorsieht. Der Versicherungsschutz gilt für eine Person, d.h. für Sie, selbst dann, wenn Sie das Mietwagenunternehmen oder den Mietwagentyp, den Sie angemietet haben, wechseln.

Sie dient dazu, Ihnen den gesamten Selbstbehalt oder sämtliche Reparaturkosten zu erstatten, die Sie gemäß dem Mietwagenvertrag bei Schäden am Mietfahrzeug übernehmen müssen. Die Erstattung des Selbstbehalts unterliegt den Ausnahmebestimmungen, die in der Police genannt sind.

Versicherungsschutz

Zu den Hauptmerkmalen und -vorteilen zählen:

  • Selbstbehalt bei Schäden und Diebstahl bis zur einem maximalen Betrag von € 8,300
  • Fahreralter: 21 - 85 (inklusive)
  • Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf Schäden an den Fenstern, am Unterboden, am Dach, an den Reifen und den Scheinwerfern, sofern diese nicht durch die Kaskoversicherungen der Mietwagenunternehmen abgedeckt sind
  • Durch Fehlbetankung entstandene Schäden: bis zu € 600 pro Schadensfall und max. € 2.500 pro Jahr
  • Sie (der Inhaber der Police) und zusätzlich bis zu sieben weitere Fahrer, die in Ihrem Mietwagenvertrag genannt sind

Nicht im Versicherungsumfang enthalten:

Bitte beachten Sie, dass diese Police nur für Personen mit Wohnsitz im Vereinigten Königreich, in Spanien, Frankreich, Irland, Italien, Deutschland, Schweden und den Niederlanden gilt.

Kein Versicherungsschutz besteht für:

Den vollständigen Umfang des Versicherungsschutzes der Police entnehmen Sie bitte derselben.

Unsere Policen sind in Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Schwedisch und Niederländisch erhältlich. Sie finden sie auf den Seiten mit den Produktbeschreibungen auf dieser Website.

Abschluss einer Versicherung

Sie können diese Versicherung über unsere Online-Plattform für Versicherungsangebote und -abschlüsse unter www.insurance4carhire.com abschließen. Die Police kann 364 Tage im Voraus und bis zu einen Tag vor Abholung des Mietwagens abgeschlossen werden.

Sie können entweder eine Jahrespolice abschließen, die Ihnen einen Versicherungsschutz für mehrere Anmietungen während des Geltungszeitraums bietet, oder eine Tagespolice, die Ihnen einen Versicherungsschutz genau für die von Ihnen gewünschten Tage bietet.

Während der Angebotserstellung und beim Abschluss der Versicherung werden Ihnen eine Reihe von Fragen gestellt. Hierzu gehören so grundlegende Informationen wie:

  1. Die Angaben zu dem im Mietwagenvertrag genannten Hauptfahrer,
  2. Das Anfangs- und Enddatum und die Anfangs- und Endzeit der Police,
  3. Sofern es sich um eine Tagespolice handelt, die Anzahl der Tage, für die Sie eine Versicherung wünschen.

Diese Angaben werden zur Erstellung Ihres insurance4carhire-Versichungsscheins verwendet. Bitte stellen Sie sicher, dass die Angaben mit denen auf Ihrem Mietwagenvertrag übereinstimmen.

Der Angebots- und Abschlusspreis dieser Police gilt bis zum Ende Ihrer Browser-Sitzung.

Sie können diese Versicherungspolice mit Ihrer Visa- oder MasterCard-Bank- oder Kreditkarte bezahlen. Der Preis muss vollständig bezahlt werden. Bevor Ihre Zahlung verarbeitet wird, erhalten Sie die Kosten nach Versicherungsprämie, Versicherungssteuer, unserer Kundenservicegebühr und, bei Verwendung einer Kreditkarte für die Zahlung, auch nach Kreditkartengebühr, aufgeschlüsselt.

Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, die Ihre Police, Ihren Versicherungsschein und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthält. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diese Dokumente abspeichern. Wir empfehlen Ihnen, sie bei jeder Mietwagenabholung mit sich zu führen.

Ihr Kontakt zu uns

Wenn Sie unsere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an uns:-

E-Mail: info@insurance4carhire.com
Telefonnummer: +49 (0)8001838202 (Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr, GMT)

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Änderungen bei den Angaben Ihrer Police wünschen, oder wenn Sie den Versicherungsumfang Ihrer Police innerhalb der Vertragslaufzeit erweitern möchten.

Widerspruchsfrist

Sofern Sie wünschen, diesen Versicherungsvertrag zu stornieren, wenden Sie sich einfach unter +49 (0)8001838202 an Insurance4carhire oder schreiben Sie an: Insurance 4 Car Hire, Towergate Insurance, Ellenborough House, Wellington Street, Cheltenham, GL50 1XZ, Vereinigtes Königreich oder an info@insurance4carhire.com. Wenn Sie den Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Dokumente stornieren, wird Ihnen der volle Prämienbetrag sowie die volle Kundenservicegebühr zurückerstattet, sofern Sie keine Fahrt angetreten haben, bislang keinen Schadensfall gemeldet haben, und nicht beabsichtigen, einen Schadensfall zu melden.

Meldung eines Schadensfalls

Eine Schadensmeldung ist ganz einfach. Eine Schadensfallbearbeitung durch die Experten der Direct Group steht sämtlichen insurance4carhire-Kunden zur Verfügung. Alles, was Sie tun müssen, ist:

Laden Sie ein Formular für die Schadensfallmeldung herunter oder schreiben Sie an claims@insurance4carhire.com oder rufen Sie uns unter +49 (0)8001838202 an, und es wird Ihnen ein Formular zugesendet. Sofern Sie eine Zusendung per Post vorziehen:
Claims Department
Direct Group Limited
Quay Point
Lakeside Boulevard
Doncaster  DN4 5PL
Vereinigtes Königreich

Senden Sie uns Ihre Schadensmeldung mit den entsprechenden Begleitdokumenten unter claims@insurance4carhire.com innerhalb von 31 Tagen nach Ablauf des Mietwagenvertrags zu, während dessen Geltungszeitraums der Vorfall geschah.

Den Rest übernehmen wir für Sie. Die Erstattung erfolgt auf das von Ihnen genannte Bankkonto. Wir versuchen, die Erstattung auf Ihr Konto innerhalb von 15 Tagen nach Eingang Ihrer Schadensmeldung vorzunehmen.

Sofern es ein Problem gibt, oder wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich einfach unter +49 (0)8001838202 an unsere Mitarbeiter oder senden Sie eine E-Mail an claims@insurance4carhire.com.

Allgemeine Informationen

insurance4carhire

Insurance 4 Car Hire ist ein Handelsname der Towergate Underwriting Group Limited. Die Towergate Underwriting Group Limited ist unter der Unternehmensnr. 4043759 in England eingetragen. Eingetragener Firmensitz: Towergate House, Eclipse Park, Sittingbourne Road, Maidstone, Kent, ME14 3EN, Vereinigtes Königreich. Die Towergate Underwriting Group Limited ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und steht unter deren Aufsicht.

e-mail: info@insurance4carhire.com
Telefonnummer: +49 (0)8001838202

Towergate UGL es un bróker de seguros británico con capacidad de comercializar sus productos en España a través del derecho de pasaporte numero 313250.

Die vorliegende Versicherung ist von AmTrust at Lloyd’s Syndikat 5820 unterzeichnet, die von der AmTrust Syndicates Limited verwaltet wird. Die AmTrust Syndicates Limited ist in England und Wales unter der Firmenregistrierungsnummer 04434499 eingetragen. Unser eingetragener Firmensitz ist 47 Mark Lane, London EC3R 7QQ, Großbritannien. 

Die AmTrust Syndicates Limited ist von der Prudential Regulatory Authority zugelassen und von der Financial Conduct Authority und der Prudential Regulatory Authority (Firmenaktenzeichen 226696) reguliert.

Sie können das Financial Services Register, ein Register sämtlicher im Vereinigten Königreich zugelassenen Finanzdienstleister, unter www.fca.org.uk/register einsehen. Sie können sich auch telefonisch unter +44 845 606 1234 an die Financial Conduct Authority wenden.

Service und Beschwerden

Service

Wir unternehmen sämtliche Anstrengungen, um Ihnen einen Service auf hohem Niveau zu bieten. Wenn Sie dennoch eine Beschwerde haben, befolgen Sie bitte die nachstehenden Schritte zur Einreichung einer Beschwerde.

Beschwerden in Fragen der Versicherungspolice

Wenn Sie eine Beschwerde bezüglich irgendeines Teils dieser Versicherung haben, bei der es sich nicht um eine Schadensfallangelegenheit handelt, wenden Sie sich bitte an:

The Managing Director, Insurance4carhire, Ellenborough House, Wellington Street, Cheltenham GL50 1XZ, Vereinigtes Königreich, Telefon: +49 (0)8001838202, E-Mail: info@insurance4carhire.com.

Beschwerden bezüglich eines Schadensfalls

Wenn Sie sich bezüglich einer Schadensfallangelegenheit beschweren möchten, wenden Sie sich bitte an den Sachbearbeiter der Schadensfallabteilung.  Hier ist die entsprechende Anschrift:

Claims Department
Direct Group Limited
Quay Point
Lakeside Boulevard
Doncaster
DN4 5PL
telefoon:               +44 (0) 344 854 2059
fax:                        +44 (0) 344 412 4158
email:                   claims@insurance4carhire.co.uk

Der Sachbearbeiter der Schadensfallabteilung verfügt über eine entsprechende Vorgehensweise für das interne Beschwerdemanagement, in die Sie auf Anfrage Einsicht nehmen können.  Wenn Sie eine Behinderung haben, die die Kommunikation erschwert, teilen Sie dies dem Sachbearbeiter mit. Die Schadensfallabteilung hilft Ihnen gerne weiter.

Sie können auch, wenn Sie Ihrer Police online erworben haben, eine Beschwerde wenden an die European Online Dispute Resolution (ODR): http://ec.europa.eu/odr.

Wenn Sie dennoch nicht zufrieden sind

Da wir eine Lloyd’s Versicherungskonsortium sind, können Sie sich auch an die Beschwerdeabteilung bei Lloyd’s wenden, wenn Sie eine Beschwerde führen möchten.

Die Adresse lautet:

Complaints
Lloyd’s
One Lime Street
Londen
Verenigd Koninkrijk
EC3M 7HA
telefoon:      +44 (0) 207 327 5693
fax:              +44 (0) 207 327 5225
email:          complaints@lloyds.com
website:       www.lloyds.com/complaints

Die vollständigen Angaben zum Beschwerdeverfahren bei Lloyd’s finden Sie in einer Broschüre “Your Complaint - How We Can Help” („Ihre Beschwerde – Wie wir Ihnen helfen können“), die Sie unter www.lloyds.com/complaints herunterladen können. Sie können unter der obengenannten Adresse auch ein Exemplar bei Lloyd's bestellen.

Wenn Sie nach der Prüfung Ihrer Beschwerde durch Lloyd's immer noch unzufrieden sind, können Sie sich an den Versicherungsombudsmann wenden. Die Adresse lautet: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin. Tel.: 0800 3696000 (normalerweise aus dem Festnetz gebührenfrei). E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de.

Dieser Schritt hat keinen Einfluss auf Ihr Recht, den Rechtsweg zu beschreiten.

Datenschutzgesetz

Wir werden die von Ihnen gemachten Angaben ausschließlich zur Verwaltung Ihrer Police und zur Schadensfallbearbeitung verwenden. Wir gehen Ihre Daten ggf. an Dritte weiter, die diese Aufgaben in unserem Auftrag innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übernehmen.

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten evtl. im gesetzlich zulässigen oder erforderlichen Rahmen an andere Versicherungsgesellschaften, Aufsichtsbehörden, Instanzen zur Betrugsprävention oder andere Dritte weiter.

Wir unternehmen entsprechende Schritte,  um zu gewährleisten, dass die gespeicherten Daten richtig sind, und nur so lange verwendet und gespeichert werden, wie dies erforderlich ist.

Die Datenschutzgesetze außerhalb des EWR sind evt. nicht so umfassend wie die innerhalb desselben, und wir unternehmen entsprechende Schritte, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten stets gemäß den EWR-Standards geschützt sind.

Sie haben das Recht auf Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten zuzugreifen oder diese berichtigt zu bekommen. Senden Sie hierzu einen schriftlichen Antrag an den Compliance Officer unter AmTrust Syndicates Limited 47 Mark Lane, London EC3R 7QQ, Großbritannien oder per E-Mail an syndicatecompliance@amtrustgroup.com. Bitte beachten Sie, dass hierfür ggf. eine Gebühr fällig wird.

Anrufe werden evtl. zu Schulungs- oder Kontrollzwecken mitgeschnitten.